Krankheit

Bei Schnupfen und Husten entscheiden Sie bitte selbst, ob es sich in diesem Zustand in unserer Einrichtung wohl fühlen kann.

Kinder, die während ihres Aufenthaltes im Kindergarten Medikamente wegen einer akuten Krankheit nehmen müssten, dürfen nicht in den Kindergarten kommen.

Muss ein Kind wegen chronischer Krankheiten Medikamente einnehmen, muss dem Kindergarten eine Medikamentenanordnung des Arztes vorliegen und die Erzieherin muss genaue Anweisungen erhalten, wie und wann das Medikament zu verabreichen ist.

Kopfläuse

Um Epidemien zu vermeiden, bitten wir Sie um sofortige Mitteilung bei Kopflausbefall.

Interessante Information zur Kopflaus und Behandlung finden Sie unter https://www.nyda.de/laeuse

Krankmelden

Bitte entschuldigen Sie Ihr Kind telefonisch bis spätestens 08:30 Uhr.

Die Rufnummer Ihrer Einrichtung finden Sie ganz unten auf dieser Seite (Krippe, Kiga, Hort).

Schutz vor Ansteckung

Zum Schutz anderer Kinder und Schwangeren, dürfen Personen mit ansteckenden Krankheiten wie Scharlach, Masern, Röteln, Windpocken, etc. nicht in den Kindergarten kommen. Sie unterliegen hier einer Mitteilungspflicht gegenüber der Kindertagesstätte.

Krippe

  • Krippe Egling
    Austraße 13
    86492 Egling a.d.Paar
  • 0 82 06 / 90 30 68 5

Kindergarten

  • Kindergarten Egling
    Austraße 13
    86492 Egling a.d.Paar
  • 0 82 06 / 5 77
  • Igel: 0 82 06 / 5 77
  • Hasen: 0 82 06 / 9 62 94 87

Hort

  • Hort Egling
    Austraße 13
    86492 Egling a.d.Paar
  • 0 82 06 / 9 03 06 84
  • Tiger: 0 82 06 / 90 30 68 4
  • Puma: 0 82 06 / 9 62 94 89

Träger

  • Gemeinde Egling
    Hauptstr. 31
    86492 Egling a.d.Paar
  • 0 82 06 / 96 21 12 - 0
  • www.egling.com

Wir dulden keine Werbeanrufe jeglicher Art.

© 22quadrat.deSebastian Herbig