Logo - Praxis für Ergotherapie.fw

Praxis für Ergotherapie
und Handtherapie

Michael   Schmauß

Handtherapie

  • nach Operationen
  • bei chronischen Beschwerden und Einschränkungen
  • nach Verletzungen und Unfällen
  • Narbenmobilisation
  • Hilfsmittelberatung
  • Gelenkschutzberatung
  • Übungsanleitung

In der Handtherapie werden Patienten u.a. nach Unfällen und Verletzungen, mit chronischen Beschwerden, sowie vor und nach Operationen (präoperativ/postoperativ) behandelt.
Es handelt sich dabei hauptsächlich um Verletzungen der Muskeln, Sehnen, Nerven und Bänder.
Des weiteren werden Patienten nach konservativer und operativer Versorgung bei Frakturen (Brüchen) behandelt.

Ziele dabei sind:             

  1. Schmerzreduktion
  2. Ödembehandlung
  3. Mobilisation
  4. Verbesserung der Funktion
  5. Kontrakturprophylaxe
  6. Kraftaufbau
  7. Wiedererlangung von Alltagskompetenzen

Der behandelnde Therapeut nutzt dabei verschiedene Methoden und Medien.

Methoden sind u.a.:

  1. thermische Anwendungen (kalt / warm / Ultraschall)
  2. manuelle Therapie
  3. funktionelle Übungen (aktiv / passiv)

Medien sind u.a.:    

  1. Therapieknete
  2. Sensibilitätsbäder (Bohnen, Erbsen etc.)
  3. Handkrafttrainingsgeräte
  4. Handkraftmesser
  5. Igelbälle, Bänder
Ergänzend zur Therapie erhält der/die Patient/in eine individuelle Hilfsmittel- und Gelenkschutzberatung. Die häusliche Übungsanleitung ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil der Behandlung.

Unsere Praxis ist Mitglied im DAHTH.

im team zum ziel !

iconfinder_Transportation_And_Vehicle_3-10_2526582

Und übrigens:

Hausbesuche sind möglich.

Mitgliedschaften

  • Marktplatz 6
    86343 Königsbrunn
  • 08231.958282
  • 08231.958287